Kunstrasen Garten

Kunstrasen Augsburg

Kunstrasen für den Garten für ganzjähriges sattes Grün ohne Pflegeaufwand

 

Kunstrasen ist eine tolle Alternative zu echtem Rasen. Es besteht kaum ein Pflegeaufwand und er ist sehr widerstandsfähig. Gefertigt ist der Kunstrasen für den gehobenen Anspruch. Im Rahmen der Kunstrasen-Angebote gibt es sehr große Qualitätsunterschiede. Wir von Premium-Kunstrasen.de haben uns auf ausschließlich qualitativ sehr hochwertige Kunstrasen für Gärten spezialisiert. Diese sind in der Regel qualitativ deutlich besser als alternative, häufig günstigere Angebote.

Premium-Kunstrasen Qualitätsmerkmale

Kunstrasen ist nicht gleich Kunstrasen. Sie sind in den unterschiedlichsten Qualitäten erhältlich. Mindere Qualität bedeutet aber eine geringere Haltbarkeit und meist kurzfristige Zufriedenheit. Dafür können Sie diese in der Regel aber auch deutlich günstiger als hochwertigere Fertigungen bekommen. Unter Premium-Kunstrasen.de finden Sie ausschließlich Produkte mit einem hohen Qualitätsstandard. Schließlich ist Ihre Zufriedenheit der Erfolg des Unternehmens.

Den Premium-Rasenteppich unterscheiden verschiedene Punkte von herkömmlichen Angeboten:

  • Verwendung verschiedener Farben zur Optimierung eines realistisch wirkendes Aussehens
  • Hohe Faserdichte für eine natürliche Optik und weiches Trittgefühl
  • Lange Fasern, die den Kunstrasen im Garten zusätzlich weicher machen
  • Verzicht auf gesundheitsgefährdende Materialien, damit Sie, Ihre Kinder und Haustiere sorglos den künstlichen Rasen genießen können
  • Robuste Fasermaterialien für eine lange Lebensdauer auch bei hoher Beanspruchung

Belastbarkeit von Premium-Kunstrasen

Ja, die Rasenfasern sind aus Kunststoff gemacht, was sicherlich bei dem einen oder anderen Interessenten Fragen aufkommen lässt. Was ist zum Beispiel, wenn beim Grillen oder Camping auf Kunstrasen glühende Kohle auf die Fläche fällt? Oder macht Ihnen das Schwimmbecken Sorge, das auf dem Kunstrasen im Garten stehen soll? Machen Sie sich Gedanken, ob der Kunstrasen die Garten-Fußballtuniere Ihrer Kinder mit den Nachbarkindern standhalten wird? In jedem Punkt kann Entwarnung gegeben werden.

Fliegen brennende Teile wie Grillkohle oder eine Zigarette auf den Premium-Rasenteppich, entstehen natürlich Brandstellen. Durch die besondere Materialzusammensetzung aber lediglich oberflächlich. Mit einer Stahlbürste sind die Spuren schnell zu beseitigen. Anschließend sind sie nicht mehr oder nur noch bei genauem Hinsehen erkennbar.

Ob große Poolanlagen oder ein Planschbecken für den kleinen Nachwuchs, sie bereiten einem Premium-Rasenteppich keine Probleme. Ist der Kunstrasen im Garten fachgerecht verlegt, fließt überschwappendes Wasser ab. Lediglich drücken sich die Fasern durch das Gewicht platt. Werden Pool oder Planschbecken abgebaut, sorgt ein Aufbürsten gegen die Florrichtung wieder für stehende "Grashalme".

Trittspuren, wie sie auf echtem Rasen zum Beispiel beim Fußballspielen, an Schaukeln oder als Trittpfade entstehen, sind auf einem Premium-Kunstrasen für den Garten in der Form nicht zu befürchten. Klar drücken sich die Fasern irgendwann einmal nach unten, wenn der Sohnemann regelmäßig mit der gesamten Nachbarschaft im Garten pöhlt. Aber das dauert seine Zeit, denn die Fasern sind recht flexibel und richten sich immer wieder auf. Sind sie platt getreten, hilft der Besen. Einfach in entgegengesetzte Rasenflor-Richtung fegen und sie stehen wieder.

Für die ganz hohe Beanspruchung sind Rasenteppiche erhältlich, die speziell dafür hergestellt werden. In der Regel sind sie als Sport-Kunstrasen zu finden.

Keine Chance mehr durch Maulwürfe oder Wühlmäuse

Haben sich Maulwürfe oder Wühlmäuse im Garten breit gemacht, wird aus dem gepflegten Echtrasen schnell eine erdige Hügellandschaft. Die Optik ist dahin. Das passiert Ihnen nicht mit dem Premium-Kunstrasen für den Garten. Die Erdtiere lassen diesen in Ruhe. Das ist daraus bedingt, dass keine Wurzeln in den Boden ragen. Deshalb sammeln sich dort auch kaum Würmer, die Maulwürfen als Futter verspeisen.

Pflege von Rasenteppichen im Garten

Mit Kunstrasen im Garten haben Mähen, Sprengen, Vertikutieren, Düngen, Rasenkanten schneiden und Unkraut ziehen ein Ende. Die Pflege von Rasenteppichen hält sich in überschaubarem Umfang. Gelegentliches Abfegen, um Schmutz zu entfernen, reicht in der Regel aus. Ein Vlies als Unterlage verhindert das Wachstum von Unkraut.

Wenn Sie es hygienisch rein wünschen, bietet die Staubsaugernutzung eine weitere Lösung. Ein Abspritzen ist ebenfalls möglich.

Hartnäckige Flecken sind einfach mit einer Bürste zu entfernen.

Unabhängigkeit von Licht und Bodenqualität

Das Gute an einem Kunstrasen für Gärten ist die Unabhängigkeit von Licht und Bodenverhältnissen. Echtrasen gedeiht im Dauerschatten nicht oder zumindest nicht gut. In der prallen Sonne verbrennt und vertrocknet er an heißen Sommertagen. Auf nährstoffarmen Böden wächst er schlecht und lichte.

Kunstrasen gibt sich hingegen mit jedem Ort zufrieden. Da ein Wachstum wegfällt, ist keine spezielle Bodenqualität notwendig. Der Premium-Kunstrasen ist hitze- und UV-beständig, sodass hohe Temperaturen und Sonnenlicht ihm nichts anhaben. Vor allem an schattigen Plätzen sorgt er für sattes Grün zu jeder Jahreszeit. Auch im Winter ist der Kunstrasen beständig.

Rasenteppich und Haustiere

Halten Sie ein Schaf als Haustier, ist ein Kunstrasen zugegebenermaßen nicht die optimale Wahl. Aber gehen wir mal davon aus, dass Sie Hund, Katz, Maus, Meerschweinchen oder Kaninchen halten. Sie werden überrascht sein, wie viel Spaß sie auf dem Kunstrasen haben werden - vorausgesetzt, er verfügt über eine gute Faserdichte. Während echte Grashalme meist als unangenehm kitzelnd empfunden werden, fällt dies bei Kunstrasen für Gärten weg. Durch die relativ hohe Stabilität der einzelnen Fasern erleben leichtgewichtige Haustiere beim Wälzen einen leichten Massage-Effekt. Die Weichheit der Premium-Kunstrasen sorgt für ein angenehmes Laufgefühl. Nach einem Regenguss zieht das Wasser schnell ab und der Rasenteppich trocknet zügig. Ihre Haustiere brauchen also nicht lange auf das unbeschwerte Toben auf der Grünfläche zu warten.

In Puncto Schadstoffe sind Bedenken bei einem Premium-Kunstrasen für Gärten unnötig. Knabbert Ihr Haustier an dem Rasenteppich, passiert nichts. Auf die Verwendung von gesundheitsgefährdenden Schadstoffen wird beim Premium-Rasenteppich verzichtet.

Reinigung von tierischen Hinterlassenschaften

Passiert Ihrem Haustier ein Malheur in flüssiger oder fester Form, ist das kein Grund zur Panik. Ein Entfernen des Kunstrasens ist ebenfalls nicht notwendig. Das ist unkompliziert zu reinigen.

Urin zieht ebenso in den Untergrund, wie das bei echtem Rasen der Fall ist. Machen Sie sich hygienetechnisch Sorgen um eventuelle Urinreste an den Kunststofffasern, gießen Sie einen Eimer Wasser hinterher. Reicht Ihnen das nicht, behebt die Verwendung von handelsüblichen Desinfektionsmitteln das Problem.

Bei Tierkot empfiehlt es sich abzuwarten, bis dieser durch Sonne oder Wind einigermaßen ausgehärtet ist. In der Folge ist er einfacher zu entfernen. Nehmen Sie eine Plastiktüte. Stülpen Sie diese über die Hand und heben den Kot auf. Das funktioniert so, wie Sie sicherlich schon mal von Hundehaltern beim Spaziergang gesehen haben. Im Anschluss säubern Sie die Stelle mit Spüli und einer Bürste.

Winterharter Kunstrasen

Wenn der Winter hereinbricht, ist es für die meisten Kunststoffprodukte Zeit, an einen frostfreien Platz umgelagert zu werden. Eisige Temperaturen setzen vielen Materialien zu. Anders verhält es sich bei hochwertigem Premium-Kunstrasen. Diesen zeichnet eine hohe Beständigkeit gegen Frost und Schnee aus. Ist ein gutes Wasserablaufsystem vorhanden, läuft geschmolzener Schnee unproblematisch in das Erdreich ab. Gleiches passiert mit heftigen Regenschauern, die schon ab Herbst manch einen Echtrasen im Wasser versinken lassen.

Einziges Manko ist, dass zugefrorene Kunstfasern verhärten. Wird die Kunstrasenfläche in dieser Situation betreten, laufen Sie Gefahr, dass die Fasern brechen. Aus diesem Grund ist es ratsam, Schnee vom Kunstrasen abzutragen. Verwenden Sie eine Schneeschippe, hat diese aus Kunststoff zu bestehen. Mit einer Metallschippe ist das Risiko zu hoch, dass die Fasern beschädigt werden.

Bester Zeitpunkt zum Verlegen von Kunstrasen im Garten

Grundsätzlich ist Kunstrasen im Garten ganzjährig verlegbar. Optimal bietet sich das Frühjahr an, während Frost Ihrem Vorhaben im Winter vielleicht einen Strich durch die Rechnung macht.

Beim Auslegen im Frühjahr ist das gepflegte Ambiente schon bei den ersten höheren Temperaturen zu genießen. Haben Sie noch Echtrasen liegen, ersparen Sie sich die mühsamen Rasenschnitten bis zur Kunstrasen-Verlegung. Für das Verlegen von Kunstrasen in Gärten sollte ein regenfreier Tag gewählt werden. Matschige Bodenverhältnisse reduzieren den Spaßfaktor und erschweren das Ebnen des Bodens. Ist es zu kalt, halten die Verklebungen der einzelnen Rasenbahnen beziehungsweise des Klettsystems nicht optimal.

Rasenteppich selbst verlegen

Im Grunde genommen ist das Verlegen von einem Kunstrasen im Garten von Jedermann durchführbar. Alles was Sie dafür benötigen, ist eine professionelle Anleitung oder entsprechende Erfahrungen.

Einmal zurechtgeschnitten, verlegt und zusammengeklebt lassen sich Fehler nur schlecht "ausbügeln". Ist eine penibelst genaue Verlegung erwünscht, ist ein Fachmann vermutlich die bessere Entscheidung für das Verlegen. Vor allem bei Premium-Zierrasen ist es die Überlegung wert, ob ein Verlegungs-Profi Sinn macht.

Vorteile von Premium-Kunstrasen in Gärten im Überblick

  • Hoher Qualitätsstandard
  • Farbecht und UV-beständig
  • Angenehm weich und widerstandsfähig
  • Lange Haltbarkeit zwischen zehn und 15 Jahre
  • Witterungsbeständig
  • Täuschend realistische Echtrasenoptik
  • Geringer Pflegeaufwand ohne Mähen, Vertikutieren, Düngen oder Bewässerung
  • Mit Hilfe von Vlies nie wieder Unkraut auf dem Rasen
  • Gleich, ob schattiger, feuchter oder schlechter Boden, Premium-Kunstrasen kann überall ausgelegt werden
  • Ganzjährig satt-grüne Rasenfläche
  • Ideal für das Spielen von Kindern sowie als Untergrund für Spielgeräte
  • Umweltfreundlich
  • Schadstofffrei
  • Für Haustiere geeignet
  • Löst keinen Heuschnupfen bei Allergikern aus
  • Die Verlegung kann selbst erledigt werden

Den passenden Kunstrasen für den Garten finden

Auf premium-kunstrasen.de befindet sich ein Kunstrasenkalkulator/-berater. Mit diesem ist der optimal passenden Kunstrasen für den Garten unkompliziert zu finden und bestellbar.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

Sie sind sich nicht ganz sicher, welche Rasensorte am besten zu Ihren Bedürfnissen passt? Vergleichen Sie all unsere Produkte auf einem Blick in unserem Vergleich:

Vergleichstabelle

Wenn Sie darüber hinaus noch eine ausführliche Produktberatung wünschen, rufen Sie uns gerne an unter: +49 8231 30 46 007

AUSGEZEICHNET.ORG