Kunstrasen Garten

Kunstrasen Augsburg

Kunstrasen für den Garten

Kunstrasen für den Garten ist eine gute Alternative zu echtem Rasen. Er ist sehr widerstandsfähig. Worauf gilt es beim Kauf eines Kunstrasens für den Garten zu achten?

-Mehr Infos zu Kunstrasen im Garten-
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

Sie sind sich nicht ganz sicher, welche Rasensorte am besten zu Ihren Bedürfnissen passt? Vergleichen Sie all unsere Produkte auf einem Blick in unserem Vergleich:

Vergleichstabelle

Wenn Sie darüber hinaus noch eine ausführliche Produktberatung wünschen, rufen Sie uns gerne an unter: +49 8231 30 46 007

Kunstrasen für den Garten

Ist Ihnen die ständige Pflege Ihres Rasens zu aufwendig oder sieht das Gras im Garten aus bestimmten Gründen (z. B. Sonneneinstrahlung, Bodengrund, Unkraut) einfach nicht so aus, wie es aussehen soll? Dann empfehlen wir Ihnen Kunstrasen für den Garten! Mit dieser Art von Rasen sparen Sie sich aufwendige Pflege und die Optik bleibt, egal ob Sommer oder Winter, immer gleich schön. Wir von Premium-Kunstrasen haben viele verschiedene Kunstrasen-Modelle, die speziell für den Außenbereich im Garten entwickelt wurden.

Unsere Empfehlungen
Kunstrasen Allgäu
Kunstrasen Skandinavien
35,90 € pro 1 m²

Bestens Geeignet für den Einsatz im Garten. Geringe Pflege. Witterungsbeständig und authentisch.

Artikel anschauen
Kunstrasen Eifel
Kunstrasen Eifel
41,90 € pro 1 m²

Sehr gut geeignet für den Garten. Der Rasenteppich ist im Außenbereich ganzjährig einsetzbar und überzeugt durch ein authentisches Aussehen.

Artikel anschauen
Kunstrasen Oxford
Kunstrasen Oxford
45,90 € pro 1 m²

Durch seine Echtgras-Optik ist dieser Kunstrasen eine gute Wahl für den Einsatz im Garten. Er ist strapazierfähig, pflegeleicht und wasserfest.

Artikel anschauen
Kunstrasen Luxemburg
Luxemburg
39,90 € pro 1 m²

Der Kunstrasen "Luxemburg" ist unser absoluter Favorit wenn es um die Frage geht, welcher Kunstrasen ist der beste für den Garten.

Artikel anschauen
Kunstrasen im Garten wird immer beliebter

Kunstrasen im Garten erfährt einen Aufwärtstrend – und das aus gutem Grund

Möchten auch Sie einen pflegeleichten und immergrünen Rasen in Ihrem Garten haben? Dann führt an Kunstrasen kein Weg vorbei. Im Folgenden haben wir für Sie noch weitere nützliche Informationen zusammengestellt.

Kunstrasen von heute sieht nicht nur schön aus und ist dauerhaft grün, er ist auch deutlich pflegeleichter als echter Rasen. Mit künstlichem Rasen im Garten haben Mähen, Sprengen, Vertikutieren, Düngen, Rasenkanten schneiden und Unkraut ziehen ein Ende. Die Pflege von Kunstrasen hält sich in überschaubarem Rahmen. Gelegentliches Abfegen, um Schmutz zu entfernen, reicht in der Regel aus. Ein Vlies oder Geo-Tex als Unterlage verhindert das Wachstum von Unkraut. Ungeziefer, Mäuse oder Maulwürfe finden unter dem Rasen keine Nahrung mehr und bleiben fern.

Der Unterschied zwischen hochwertigem Kunstrasen und echtem Gras ist kaum mehr erkennbar

Immer wieder hört man Aussagen von kritischen Mitmenschen, dass Kunstrasen optisch sofort als solcher identifiziert werden kann. Wir als Kunstrasen Experten sagen, das ist schon lange nicht mehr der Fall. Moderne Produktionstechniken und hochwertigste Materialien sorgen dafür, dass man Kunstrasen von echtem Rasen visuell kaum noch unterscheiden kann. Auch die Haptik ist sehr gut nachgeahmt.

Im Folgenden sehen Sie ein Stück Rollrasen, sowie unseren Kunstrasen Luxemburg, der sehr gut für den Garten geeignet ist. Erkennen Sie, welcher der echte und welcher der künstliche Rasen ist?

Kunstrasen oder echter Rasen Abb. Kunstrasen oder echter Rasen?
Kunstrasen oder echter Rasen Abb. Kunstrasen oder echter Rasen?

Wie Sie sehen, die optischen Unterschiede zwischen Kunstrasen und echtem Rasen sind marginal. Weiches Garn (Grashalm), unterschiedliche Garnfarben und weitere Eigenschaften, die im Folgenden kurz erläutert werden, lassen den künstlichen Rasen in Ihrem Garten aussehen wie echt.

Wie erkenne ich den perfekten Kunstrasen für den Garten?

Einige Qualitätsmerkmale müssen beachtet werden, um eine Authentizität und somit mehr Lebensgefühl zu gewährleisten.
Diese sind:

1. Die Stichzahl:

Sie gibt an, wie viele Stiche mit Garnen pro 10 cm Kunstrasen gesetzt wurden. Je höher die Stichzahl, desto dichter und voluminöser ist der Kunstrasen. Von authentischem Rasenimitat und somit perfektem Kunstrasen für den Garten spricht man bei circa 15 Stichen pro 10 cm. Unsere Kunstrasenmodelle haben eine Stichzahl zwischen 11 und 25 Stichen pro 10 cm.

2. Die Länge des Garns (Poolhöhe):

Wie bei echtem Gras im Garten, ist die Höhe des Grases bzw. der Grashalme verantwortlich für die Weichheit des Rasens. So verhält es sich auch bei künstlichem Rasen. Je höher die Polhöhe, also die Länge des Garns, desto weicher und geschmeidiger wird der Kunstrasen und Haptik sowie Optik gleichen sich einem natürlichen Rasen immer mehr an. Unsere Empfehlung für Kunstrasen im Garten: einen Kunstrasen mit einer Polhöhe von mindestens 35 mm.

3. Das Material:

Durch weiches Garn wird eine besonders echte Haptik erreicht. Hier liegen auch die größten Unterschiede auf dem Kunstrasenmarkt. Grobes Garn erzeugt eine harte-, weiches Garn eine natürlich weiche Haptik. Bei Premium-Kunstrasen kommt nur weiches Garn zum Einsatz, welches zu einer besonderen Weichheit führt. Um auch visuell mit echtem Rasen konkurrieren zu können, werden unterschiedliche Garnfarben verwendet. Diese variieren zwischen sattem Grün, gelblichen Farben und Brauntönen.

Im Folgenden eine Tabelle mit den jeweiligen Stichzahlen unserer Garten-Kunstrasen-Modelle sowie eine Abbildung die einen für den Garten gut geeigneten Premium-Kunstrasen in der Nahaufnahme zeigt.

Kunstrasen auf Balkon Abb. Nahaufnahme des Kunstrasenmodells "Luxemburg" zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Farbtöne der Kunstgrashalme
Produktname Stichzahl pro 10 cm
Schweiz 11
Bretagne 15
Tirol 15
Allgäu 15
Irland 20
Provence 20
Sylt 20
Skandinavien 18
Eifel 14,5
Oxford 26
Luxemburg 26
Neuseeland 25

Fazit

Für ein besonders echtes Rasen-Imitat empfehlen wir eine Stichzahl ab 15 Stichen sowie eine Polhöhe von circa 35 mm. Bei der Wahl der richtigen Garnstärke und der Farbzusammenstellung spielt auch der persönliche Geschmack eine entscheidende Rolle. Unsere kostenlose Musterbox kann bei der Entscheidungsfindung helfen. Wenn Sie auf die oben genannten Qualitätsmerkmale achten, dann ist Ihr Kunstrasen extrem strapazierfähig, langlebig und belastbar.

Eigenschaften von Garten-Kunstrasen

Kunstrasen verhält sich in vielen Momenten wie echter Rasen. Um dies zu demonstrieren, haben wir von unseren Kunstrasen-Sorten kleine Videos produziert, die alle Eigenschaften des Kunstrasens veranschaulichen sollen. So sehen Sie in dem Video-Clip zum Beispiel, wie sich der Kunstrasen verhält, wenn ein Tennisball darauf fällt oder wie es aussieht, wenn man darüber läuft.

Die Videos selbst wurden in die Artikelbeschreibungen integriert. Hier sehen Sie ein Beispielvideo eines unserer Top-Sellers „Eifel“.

Kunstrasen ist strapazierfähig

Kunstrasen ist extrem strapazierfähig

Die Antwort vornweg, Kunstrasen, der im Garten verlegt ist, ist mindestens genauso belastbar wie echter Rasen. Natürlich hat jede Form des Rasens eigene Eigenschaften. Sie können Ihren Garten nach dem Verlegen von Kunstrasen genauso benutzen wie zuvor.

Kinder können im Garten toben und spielen

Egal ob Fußball, Federball, Fangus oder eine Wasserschlacht mit den Nachbarskindern. Auch ein Sandkasten, eine Schaukel oder eine Rutsche ist möglich. Ihr Kunstrasen hält allem Stand. Auch der Hund kann ohne Probleme im Garten herumlaufen und darf, wie Nachbars-Katze weiterhin sein Geschäft verrichten. Auch Swimmingpool oder Jaccuzi kann dort stehenbleiben, wo er steht. Jetzt sogar noch besser!

Kinder spielen im Kunstrasen Abb. Hund und spielendes Kind auf Kunstrasen

Grillen auf Kunstrasen ist möglich

Ja, sogar Grillen auf Kunstrasen ist möglich. Fliegen brennende Teile wie Grillkohle oder eine Zigarette auf den Premium-Rasenteppich, entstehen natürlich Brandstellen. Durch die besondere Materialzusammensetzung aber lediglich nur oberflächlich. Mit einer Stahlbürste sind die Spuren schnell zu beseitigen. Anschließend sind sie nicht mehr oder nur noch bei genauem Hinsehen erkennbar.

Grillen auf Kunstrasen Abb. Grill und offenes Feuer auf Kunstrasen

Haustiere sind kein Problem für den Rasenteppich

Haustiere, spielende Kinder oder die Familienfeier im Garten? Alles kein Problem für den Kunstrasen.  Kot oder Urin wird einfach eingesammelt und die Überreste mit Wasser oder Desinfektionsmittel weggespült. Da der Kunstrasen extrem strapazierfähig ist, können ihm weder die scharrenden Vierbeiner, spielende Kinder noch große Menschenmengen etwas anhaben.

Katze auf Kunstrasen Abb. Katze auf Kunstrasen
Kunstrasen im Garten überzeugt

Die Vorteile von Premium-Kunstrasen im Garten auf einen Blick:

- Sieht aus wie echter Rasen
- Immer schön – unabhängig von Witterung
- Premium-Kunstrasen aus C-Shape Garn – für noch mehr Haltbarkeit
- Pflegeleicht
- Strapazierfähig und daher geeignet für Familien mit Kindern und Haustieren
- Antiallergisch
- Leicht zu reinigen
- Nicht schädlich für die Umwelt, dank Verzicht auf Granulate
- Frei von umweltschädlichen Stoffen (für Mensch und Tier)

Noch immer nicht überzeugt?

Dann bestellen Sie sich eine kostenlose Musterbox zu Ihnen nach Hause.

Die Musterbox ist in wenigen Tagen bei Ihnen und enthält alle für den Garten geeignete Kunstrasen-Modelle aus unserem Sortiment. Die Muster-Zuschnitte können Sie sich in Ruhe anschauen, befühlen und auch mal testweise in Ihren Garten legen.

Fragen zum Kunstrasen im Garten? Wir sind für Sie da!

Wenn Sie Beratung beim Kauf des für Sie perfekten Kunstrasens in Ihrem Garten benötigen, rufen Sie uns an unter +49 8231-304 600 7 - wir beraten Sie gerne!

Zudem können Sie auch in unserem FAQ-Bereich Antworten auf häufig gestellte Fragen finden:

Zum FAQ-Bereich

Blättern Sie auch gerne in unserer Unternehmensbroschüre.

Einfach auf das Bild klicken und als PDF ansehen:

Premium-Kunstrasen in Königsbrunn

Verlegen von Kunstrasen im Garten

Bester Zeitpunkt zum Verlegen von Kunstrasen im Garten

Grundsätzlich ist Kunstrasen im Garten ganzjährig verlegbar. Optimal bietet sich das Frühjahr und der Sommer an. Für das Verlegen von Kunstrasen im Garten sollte ein regenfreier Tag gewählt werden. Matschige Bodenverhältnisse erschweren das Ebnen des Bodens. Ist es zu kalt, halten die Verklebungen der einzelnen Rasenbahnen beziehungsweise des Klettsystems nicht optimal. Verlegen von Kunstrasen im Winter empfehlen wir nicht.

Rasenteppich selbst verlegen ist kein Hexenwerk

Das Verlegen von Kunstrasen im Garten kann jeder mit ein wenig handwerklichem Geschick. Alles was Sie dafür benötigen, ist eine Anleitung.

Hier finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung als PDF:

Kunstrasen kaufen für Ihr Zuhause

Oder Sie schauen sich unser Video „Wie verlege ich Kunstrasen im Garten“ an:

AUSGEZEICHNET.ORG