Kunstrasen Terrasse

Kunstrasen Augsburg

Kunstrasen für die Terrasse: Die hochwertige Alternative zum echten Rasen

 

Wer keinen eigenen Garten hat, in dem er die Möglichkeit hat, ein Rasenfläche anzulegen, muss auf täuschend echtes Rasen-Feeling und die entsprechende Optik dennoch nicht verzichten. Denn mit Kunstrasen werden Terrassen zum Garten direkt am Haus. Steht Ihnen also eine Terrasse oder ein Balkon anstatt eines Gartens zur Verfügung, besteht die Alternative zum echten Rasen in einem hochwertigen Kunstrasen, der durch seine Haptik ebenso begeistert wie durch sein Aussehen und Ihnen viele Jahre Freude bereitet. Bei uns erhalten Sie künstlichen Rasen in Premium-Qualität, verschiedenen Ausführungen sowie genau in der Größe, die Sie benötigen.

Was Kunstrasen für Terrassen ausmacht - Was ist das eigentlich?

Beim Kunstrasen für die Terrasse handelt es sich im weitesten Sinne um eine Art Teppich. Wie bei einem solchen sind die einzelnen "Halme" im unteren Materialbereich gebunden und lösen sich dadurch nicht. Bei qualitiativ hochwertigem Kunstrasen ist diese Verbindung so robust gestaltet, dass der künstliche Rasen selbst nach vielen Jahren noch eine ansprechende Optik bietet. Kunstrasen für die Terrasse besteht aus Kunststofffasern, mit deren Hilfe die Optik von echtem Rasen sich täuschend echt nachbilden lässt. Auch der "Griff" solcher hochwertiger künstlicher Rasen erinnert sehr stark an das Original. Die künstlichen Halme sind einzeln auf dem Untergrund befestigt und reagieren dadurch bei Belastung wie echte Grashalme.

Mit künstlichem Rasen tolles Barfuß-Feeling auf Terrasse und Balkon genießen

Unsere hochwertigen Kunstrasen für die Terrasse sehen so täuschend echt aus und fühlen sich ebenso an, dass Sie auf Ihrem Balkon oder der Terrasse in Zukunft nur noch barfuß gehen möchten. Die sanft massierende Berührung der Kunstrasen-Halme stimuliert die Reflexzonen der Füße und trägt dadurch zu Ihrer Entspannung bei. Dabei fallen die Nachteile eines echten Rasens weg: Unkraut wie zum Beispiel Disteln, die Sie in die Füße stechen könnten oder unterm Gras verborgene Löcher, die zum schmerzhaften Umknicken führen könnten.

Auf Dauer günstiger als ein echter Rasen

Selbst wenn Sie sich für den hochwertigsten Kunstrasen für Terrassen aus unserem Sortiment entscheiden und einen Premium-Kunstrasen kaufen, sparen Sie damit doch gegenüber einem echten Rasen bares Geld. Denn auf Dauer gesehen ist der tatsächliche finanzielle Aufwand für einen echten Rasen wesentlich höher. Denken Sie nur einmal daran, dass unter anderem ein Rasenmäher und ein Vertikutieren angeschafft werden müssen, um echten Rasen adäquat zu pflegen. Darüber hinaus benötigt echter Rasen regelmäßige Düngung, damit er nach jahrelanger Nutzung noch ansprechend aussieht. Vom Zeitaufwand, der sich für die Pflege echten Rasens über die Jahre aufsummiert, wollen wir gar nicht erst sprechen. Auf die maximale Nutzungsdauer gesehen ist ein Kunstrasen für die Terrasse also immer günstiger als die Anlage und Pflege einer echten Rasenfläche.

Kunstrasen für die Terrasse: Vorteile gegenüber echtem Rasen

Nüchtern betrachtet bietet Ihnen ein Kunstrasen für die Terrasse aus unserem Sortiment gegenüber einer echten Rasenfläche ausschließlich Vorteile. Die künstliche Rasenfläche ist besonders pflegeleicht. Die regelmäßige Entfernung von Unkraut sowie das Belüften mittels eines Vertikutierers sind nicht nötig. Ebenso wenig müssen Sie sich darüber Gedanken machen, wann Sie die Zeit haben, den Rasen das nächste Mal zu mähen. Weder Moos noch Flechten setzen sich im Kunstrasen fest und bei Bedarf reinigen Sie ihn einfach mit fließendem Wasser. Apropos Wasser: Selbstverständlich ist es selbst im heißesten Sommer nicht notwendig, Kunstrasen für Terrassen zu bewässern. Das spart Geld und Zeit. Aufgrund hervorragender UV-Beständigkeit sieht unser Kunstrasen für die Terrasse selbst nach vielen Jahren der Nutzung noch aus wie frisch verlegt. Er wird nicht gelb oder braun wie echter Rasen, der nicht adäquat gepflegt wurde oder zu wenig Wasser bzw. Dünger erhalten halt. Und selbst wenn der künstliche Rasen über längere Zeit mit schweren Objekten wie Lounge-Möbeln belastet wird, macht ihm das nichts aus. Sind nämlich einzelne Halme abgeknickt, bürsten Sie den Bereich einfach längere Zeit mit einem harten Besen. Dann sieht der Kunstrasen für die Terrasse wieder wie neu aus. Und nicht zuletzt: Künstlicher Rasen muss weder gesät noch nachgesät werden und auch nicht erst wochenlang anwachsen, ehe Sie in ohne Einschränkung nutzen dürfen.

Die Vorteile unseres hochwertigen Kunstrasens im Überblick:

  • extrem lang haltbar im Außenbereich
  • nahezu keine Pflege notwendig
  • keine Düngung, kein Bewässern
  • kein Festsetzen von Unkraut oder Moos
  • Mähen und Vertikutieren entfallen
  • belastbarer und robuster als echter Rasen
  • über Jahre hinweg stets gleiche hochwertige Optik und Haptik
  • einfache Reinigung
  • kein Säen bzw. Nachsäen und keine Anwuchszeit nötig

Kunstrasen auf der Terrasse verlegen

Vielleicht denken Sie, es wäre viel Aufwand, Kunstrasen auf Terrassen zu verlegen. Dem ist jedoch nicht so! Ganz im Gegenteil ist die Verlegung unseres hochwertigen künstlichen Rasens selbst für Laien problemlos möglich. Wir liefern den Rasen in der von Ihnen bestellten Größe als Rollenware. Diese breiten Sie auf Ihrer Terrasse nur noch aus. Eventuelle durch den Transport entstandene "Hügel" legen sich von selbst innerhalb weniger Stunden. Danach empfiehlt es sich, die gesamte Kunstrasenfläche mit einem sauberen, harten Besen zu bürsten. Dadurch erfolgt die Aufrichtung eventuell während des Transports abgeknickter Halme. Jetzt ist Ihr neuer Kunstrasen auf der Terrasse einsatzbereit und Sie nutzen Ihren Balkon oder die Terrasse uneingeschränkt und ohne weitere Wartezeit. Somit gestaltet sich die Verlegung eines Kunstrasens deutlich einfacher und schneller als die Anlage einer echten Rasenfläche.

Unser Kunstrasen: Selbstverständlich wetter- und wasserfest!

Nicht jede Terrasse und jeder Balkon sind überdacht. Doch keine Sorge: Nutzen Sie unseren Kunstrasen auf einer Terrasse ohne Wetterschutz, kann ihm dies ebenfalls nichts anhaben. Denn unsere künstlichen Rasen sind nicht nur über viele Jahre UV-beständig. Darüber hinaus sind sie natürlich wasser- und wetterfest. Regen zum Beispiel sickert einfach durch das Gewebe im unteren Bereich des Kunstrasens. Sie müssen ausschließlich dafür Sorge tragen, dass das Wasser auch ablaufen kann. Dies ist in der Regel durch das Gefälle des Balkons bzw. der Terrasse gewährleistet. Auch Schnee und Eis beschädigen den Kunstrasen auf Ihrer Terrasse nicht. Gleiches gilt übrigens für Chlorwasser - für den Fall, dass Sie im Sommer einen Pool aufbauen und das Wasser überschwappen sollte. Es treten dadurch keine farblichen oder materialtechnischen Veränderungen an unserem Kunstrasen auf.

Welche Kunstrasen ist der Richtige für Ihre Terrasse?

Wir führen in unserem Sortiment verschiedene Kunstrasen, die für Terrassen geeignet sind. Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Ausführung für Sie die Richtige ist, helfen wir Ihnen gerne weiter. Hierfür stellen wir Ihnen unseren Kunstrasen-Berater/-Kalkulator zur Verfügung. Mit dessen Hilfe finden Sie nicht nur im Handumdrehen heraus, welchen Kunstrasen Sie für Ihre Terrasse nutzen sollten. Darüber hinaus hilft Ihnen das Tool, die dadurch entstehenden Kosten zu berechnen und somit die Kunstrasen-Preise genaustens im Blick zu behalten. Finanzielle Überraschungen sind also von vornherein ausgeschlossen und Sie haben die Möglichkeit, präzise zu kalkulieren.

Rasenteppich oder Kunstrasen für die Terrasse?

Wir sind selbstverständlich nicht der einzige Anbieter von Kunstrasen. Neben dem Fachhandel bieten unter anderem Baumärkte und sogar einige Discounter künstlichen Rasen an. Doch Kunstrasen ist nicht gleich Kunstrasen! Daher sollten Sie vor dem Kauf die Eigenschaften der verschiedenen Produkte intensiv miteinander vergleichen, um bösen Überraschungen vorzubeugen. Denn vor allem günstige Angebote halten oft nicht, was sie versprechen. Sogenannte Rasenteppiche zum Beispiel haben im Hinblick auf Optik und Haptik nur wenig mit einem echten Rasen gemein. Zudem weisen sie in der Regel nur eine begrenzte Haltbarkeit im Außenbereich auf und sind nur bedingt wasser- bzw. wetterfest. Wer in diesem Fall günstig kauft, kauft nicht selten mehrmals! Merkmale, die einen hochwertigen Kunstrasen für Terrassen auszeichnen, sind unter anderem:

  • hoher Flor (lange Halme)
  • garantierte UV-Beständigkeit
  • Haptik und Optik wie bei einem echten Rasen
  • Drainageschicht, die optimales Ablaufen von Wasser ermöglicht
  • Beständigkeit gegen Chlor, Schmutz und mechanische Belastung
  • Uneingeschränkte Eignung für den Einsatz im Freien

Es lohnt sich also in jedem Fall, in einen hochwertigen Premium-Kunstrasen für Ihre Terrasse zu investieren. An einem solchen Produkt aus unserem Sortiment haben Sie viele Jahre Ihre Freude, während sich der Pflegeaufwand gleichzeitig auf ein Minimum beschränkt. Viele weitere Informationen zu unseren Kunstrasen für Terrassen entnehmen Sie unter anderem unserem Blog und unserem FAQ-Bereich.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11

Sie sind sich nicht ganz sicher, welche Rasensorte am besten zu Ihren Bedürfnissen passt? Vergleichen Sie all unsere Produkte auf einem Blick in unserem Vergleich:

Vergleichstabelle

Wenn Sie darüber hinaus noch eine ausführliche Produktberatung wünschen, rufen Sie uns gerne an unter: +49 8231 30 46 007

AUSGEZEICHNET.ORG