Kunstrasen und Unkraut

Bei einer sauberen und ordnungsgemäßen Verlegung von Kunstrasen wird dem Unkraut jegliches Wachstumspotenzial genommen. Vor allem das Geotex hilft dabei, dass kein Unkraut von unten durch den Kunstrasen wächst. Auf Balkonen und Dachterrassen sollte Unkraut sowieso keinen Nährboden haben. Falls in den Zwischenfugen der Fliesen Ihrer Terrasse doch Unkraut wächst, empfehlen wir Ihnen auch dort entweder ein Geotex oder bei Holzböden ein Delta Terrax als Unterlage.

 

Kunstrasen und Unkraut Wird Kunstrasen mit Quarzsand eingestreut, kann diese Sandfüllung dem Unkraut einen Nährboden bieten. Zwar ist der spezielle Quarzsand für Unkraut keine gute Nährstoffquelle, es kann mit einer Sandfüllung im Kunstrasen dennoch vereinzelt zur Unkrautbildung kommen. Dann kann man das Unkraut durch einfaches Herausziehen entfernen. Der Kunstrasen sollte hierbei keinen Schaden nehmen. Die Bildung von Unkraut im Kunstrasen ist äußerst selten und kommt in der Realität kaum vor.

Um der Unkrautbildung im Kunstrasen vorzubeugen, ist die regelmäßige Beseitigung von herabgefallenem Laub eine wichtige Vorsichtsmaßnahme. Ganz besonders im Herbst, aber auch während des restlichen Jahres sollte darauf geachtet werden, das herabgefallene Laub und andere pflanzliche Reste regelmäßig vom Kunstrasen zu entfernen. Durch das Entfernen des Laubs kann sich kein Humus bilden, der eine mögliche Nährstoffquelle für das Unkraut im Kunstrasen bildet.

Durch die genannten Maßnahmen sollte es nur in Ausnahmefällen dazu kommen, dass Unkraut im Kunstrasen entsteht. Diese in der Regel nur geringen Mengen sollte man dann durch einfaches Herausziehen entfernen. Ein Einsatz von Herbiziden oder Düngemitteln ist hier nicht notwendig und auch nicht empfehlenswert. Abhängig von den Inhaltsstoffen der Unkrautvernichtungsmittel kann der Kunstrasen beim Einsatz Schaden nehmen, sodass wir von der Verwendung abraten.

Das Thema Unkraut auf Kunstrasen ist bei der Überlegung, sich einen Kunstrasen anzuschaffen, definitiv zu vernachlässigen. Kunstrasen hat im Vergleich zu herkömmlichen Rasen den großen Vorteil, dass in den meisten Fällen eben gar kein Unkraut wachsen und entstehen kann und Sie sich so die lästigen Gartenarbeiten sparen können.

Wenn noch weitere Fragen zu diesem Thema oder zum Thema Kunstrasen allgemein vorhanden sind, kontaktieren Sie doch einfach unsere Kunstrasenexperten. Diese erreichen Sie von Montag-Freitag von 9-17 Uhr telefonisch unter der +49.8231.9292516 oder per Mail an die info@premium-kunstrasen.de. Wir helfen Ihnen gerne!

Kostenlose Musterbox bestellen
Jetzt die kostenlose Premium-Kunstrasen Musterbox bestellen

Überzeugen Sie sich von der Authentizität unserer Premium-Kunstrasen-Modelle und fordern Sie hier Ihre kostenlose Musterbox an. Mit unserer Musterbox erhalten Sie kleine 15 x 20 cm große Muster all unserer Kunstrasenmodelle.

Bestellen Sie jetzt unsere kostenlose Musterbox. Wir berechnen Ihnen lediglich die Versandgebühren – und diese werden Ihnen beim Einkauf in unserem Shop wieder zu 100% gutgeschrieben.

Kunstrasen Muster
Kunstrasen Muster
AUSGEZEICHNET.ORG
Einverstanden

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie diese Seite weiterverwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Datenschutzerklärung.